Hotline: 02361 - 406 76 00 | Mo-Fr. 09:00-18:00 Uhr | Email: support@click-licht.de

Leuchtmittel richtig entsorgen

Über die Entsorgung von Leuchtmitteln

Dank der neuen Techniken halten Leuchtmittel deutlich länger als noch vor einigen Jahren. Dennoch geht irgendwann einmal eine Glühbirne oder eine Halogenlampe kaputt – wohin damit? Einfach in den Abfall werfen? Wir sagen Ihnen hier, wie Sie umweltgerecht nicht mehr funktionierende Leuchtmittel entsorgen können.

Ab in den normalen Hausmüll – das gilt für Glühlampen, Halogenlampen und Niedervolt-Halogenlampen. Diese Leuchtmittel haben keine besonderen Inhaltsstoffe, die wieder verwertet werden können. Glühbirnen bitte nicht in Altglascontainer werfen, den Glaskolben kann man nicht in normales Flaschenglas umwandeln.

Zum Wertstoffhof oder zurück an den Händler – diesen Weg nehmen Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren. Energiesparlampen funktionieren mit Quecksilber, vor allem diese Leuchtmittelart muss ordnungsgemäß entsorgt werden.

Auf zum Elektroschrott – das heißt es für LED-Lampen. Vor allem, weil sie elektrische Bauteile in sich haben. Sie enthalten auch seltene Erden, die wieder verwertet werden können.

Weitere Informationen zur Entsorgung von Leuchtmitteln findet man hier:
Verwertbare Bestandteile von Altlampen

Quecksilberemission aus Leuchtmitteln


Zurück zur Übersicht

Zahlungsarten
Günstige Zahlungsmittel Paypal, MasterCard, Visa, Rechnungskauf Logos
Sicher einkaufen
Sicheres Zertifikat Trusted Shops Garantie Logo Sicheres Zertifikat SSL Datensicherheit Logo
click-licht.de Newsletter
  • * Abmeldung jederzeit möglich

Vorteile von click-licht.de Beste Hotline, Billige Rabatte, keine Versandkosten ab 40 Euro
Vergleichsliste
Wunschliste
Zuletzt angesehen