(+49) 0 2361 40 67 600
Beratung durch Fachpersonal
Kostenfreie Retoure*
Schnelle Lieferung
Kauf auf Rechnung

Smartphone Licht macht Lust auf Süßigkeiten

Das das bläuliche Licht von Smartphones, Tablets und Computerbildschirmen nicht unbedingt gesund ist, ist momentan in aller Munde.

Jetzt fanden Forscher bei einer Studie heraus, dass der Blaulichtanteil die Lust auf Süßigkeiten und Zucker verstärkt – zumindest bei Ratten.

Ein Forscherteam unter der Leitung von Anayanci Masís-Vargas und seinen Kollegen von der Universität Amsterdam und Straßburg stellten in Utrecht die Ergebnisse ihrer Versuchsreihe vor, bei der sie nachweisen konnten, dass männliche Ratten, die am Abend eine Stunde lang bläulichem Licht ausgesetzt waren, mehr Zucker konsumieren.

Um den Rhythmus der Labortiere an den des Menschen anzupassen, wurden die Laborratten so stimuliert, dass sie tagsüber wach waren und nachts schliefen. Dann setzten die Forscher nachts das bläuliche Licht ein und baten den Ratten anschließend zwei nächtliche Mahlzeiten an:

  • Herkömmliches Futter für Nagetiere
  • und eine Mischung aus Wasser, Zucker und Schmalz.

Das Ergebnis: In den Nächten, in denen die Ratten dem blauen Licht ausgesetzt waren, konsumierten sie mehr Zucker, als in den Nächten ohne blaue Beleuchtung.

LED Tischleuchte mit Weihnachtsmann

Ist das Smartphone Licht auch gefährlich für den Menschen?

Grund für die Studie war unter anderem, dass das blaue Licht von Bildschirmen aller Art dem Biorhythmus des Menschen schaden soll. Grund hierfür sind hochsensible Sinneszellen, die auf Lichtfarben in unserer Umgebung reagieren. Bläuliches Tageslicht wirkt somit stimulierend, während warmes Licht, dass in den Abendstunden warm und gelblich wirkt, die Produktion des Schlafhormons Melatonin anregt. Das Ergebnis: Tagsüber sind wir wach, abends werden wir müde.

Schaut man nun tagtäglich und sogar kurz vor der Nachtruhe auf das Smartphone, kann der natürliche Rhythmus negativ beeinflusst werden.

Ob der abendliche Check-up der Social-Media-Kanäle oder ein kurzes Überfliegen der Nachrichten bei Menschen für Übergewicht oder Diabetes sorgen kann, bleibt jedoch fraglich. Wir sind gespannt auf weitere Ergebnisse.

Über den Autor!

Hinter all der kreativen Gestaltung von click-licht.de steht Jana Fritzsche, die seit 2017 als Grafikdesignerin bei uns arbeitet. Bevor Jana zu uns in den Ruhrpott kam, hat sie in Bremerhaven Digitale Medienproduktion studiert. Mit ihr wird es nie langweilig, denn durch ihre offene und aufgeschlossene Art bringt sie regelmäßig neuen Schwung in unsere Designs! Mit dem richtigen Gespür für aktuelle Trends und der liebevollen, grafischen Umsetzung dieser, verleiht Jana ihren Projekten einen einzigartigen Charakter.
Zahlungsarten
Günstige Zahlungsmittel Paypal, MasterCard, Visa, Rechnungskauf Logos
Sicher einkaufen
eKomi Siegel Gold Logo Sicheres Zertifikat SSL Datensicherheit Logo
click-licht.de Newsletter
Verpassen Sie keine aktuellen Rabatte und
Aktionen aus unserem Onlineshop
Vorteile von click-licht.de Beste Hotline, Billige Rabatte, kostenlose Retoure
Nach oben