Hotline: 02361 - 406 76 00 | Mo-Fr. 09:00-18:00 Uhr | Email: support@click-licht.de

Energiesparlampen - Häufig gestellte Fragen

Gibt es Energiesparlampen für Dimmer? Ich habe einen ca. 10 Jahre alten, als Schalter eingebauten Dimmer für die Deckenlampe.
Es gibt nur wenigen Energiesparlampen, die gedimmt werden können. Diese sind aber noch nicht ganz ausgereift und lassen sich meistens nur wenig dimmen. Das Dimmen von herkömmlichen Energiesparlampen funktioniert nicht.

Verbraucht einmal am Tag ein- und ausschalten mehr Strom als die Energiesparlampe den ganzen Tag brennen zu lassen?
Das Einschalten einer Energiesparlampe verursacht keinen erhöhten Stromverbrauch. Man kann also seine Lampe bedenkenlos an und ausschalten wenn man Sie braucht.

Haben Energiesparlampen unter Berücksichtigung der wahrscheinlich aufwendigeren Produktion und Entsorgung, z.B von Quecksilber, sowie des vermutlich höheren Rohstoffbedarfs auch eine positive Umweltbilanz, wenn man die ganze Herstellungskette berücksichtigt?
Ja, sie haben eine positive Umweltbilanz im Vergleich zu herkömmlichen Lampen. Sie sparen deutlich mehr Strom und sind deshalb umweltschonender. Das Material einer Energiesparlampe ersetzt von der Lebensdauer das Material von zehn herkömmlichen Lampen. Die Quecksilbermenge, die durch die Stromerzeugung im Kraftwerk beim Betrieb einer herkömmlichen Lampe anfällt, ist meistens deutlich größer als die gesamte Quecksilbermenge, die durch Energiesparlampen verursacht werden.

Welche Energiesparlampen eignen sich am besten für den Einsatz von Halogenlampen? Sind LED bestückte Lampen.die besseren sparer? 
Momentan ist die Lichtausbeute von LED Lampen etwas geringer als die von Energiesparlampen. Wenn die Halogenlampe eine Schraubfassung hat, kann man auch eine entsprechende helle Energiesparlampe einschrauben. Halogenlampen mit Stecksockel sind bis dato zum Teil noch nicht ersetzbar durch Sparlampen. Gibt es Erkenntnisse über Augenschäden bei billigen Energiesparlampen mit grellem Licht?


Gibt es nicht und es auch keine Schäden zu befürchten, wenn man mit ihnen genauso umgeht wie mit anderen Leuchtmitteln?
Also nicht direkt hineinschauen. Gibt es Halogenspots als Energiesparspots, die genauso gut die Objekte ausleuchten? Es gibt Reflektorlampen als Energiesparlampen, brauchen eine zeit bis sie hell werden. Diese sind aber eine gute Alternative zur Reflektorlampe. Was bedeutet Vorheizung und wie erkennt man solche Lampen? Vorheizung bedeutet, das die Elektroden der Energiesparlampe für ein paar Sekundenbruchteile vorgewärmt werden. Dadurch leben Sie länger und es macht die Lampe schaltfest. Man kann sie leider in der Regel nicht an der Verpackung erkennen. Einzelne Anbieter werben aber mit einer hohen Schaltfestigkeit. Diese Lampen sind dann vorgeheizt.

Wann bringen Energiesparlampen etwas, wann sind Sie sinnlos?
Energiesparlampen immer was, weil Sie von der ersten Sekunde an Strom sparen und die Umwelt entlasten. Mann kann sie besonders sinnvoll einsetzen, indem man für den jeweiligen Zweck die geeignete Lampe heraussucht. Das ist auch ein Unterschied gegenüber Glühlampen.